Arbeit in Würde - Entwicklungszusammenarbeit, die wirkt

Mit dem Programm „Arbeit in Würde“ unterstützt Brücke · Le pont rund 35 Projekte in Afrika und Lateinamerika mit den Schwerpunkten «Berufliche Kompetenzen», «Einkommensförderung» und «Arbeitsrechte».

140‘000 Unterschriften für mehr Konzernverantwortung

Ein Jahr nach ihrer Lancierung ist das Zustandekommen der Konzernverantwortungsinitiative gesichert. Konzerne sollen die Menschenrechte und Umwelt auch im Ausland respektieren. Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Medienmitteilung

Jetzt Farbe bekennen!

Unterstützen Sie die schweizweite Flüchtlingskampagne «Farbe bekennen für eine menschliche Schweiz». Gemeinsam wollen wir an einer Schweiz bauen, auf die wir stolz sein können. Bekennen Sie Farbe, machen Sie mit!
Hier gehts zur Kampagne

Programmverantwortliche/n Zentralamerika (80%)

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung für den Bereich EZA eine/n Programmverantwortliche/n Zentralamerika (80%). Ihre Aufgabe umfasst das Strategisches Management, Steuerung und Weiterentwicklung des sich im Aufbau befindenden Regionalprogramms Zentralamerika (El Salvador/ Honduras). Mehr

Kaufmännische/n Mitarbeiter/in mit Flair für Finanzbuchhaltung (60-80%)

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung für den Bereich Administration eine/n Kaufmännische/n Mitarbeiter/in. Ihre Aufgabe umfasst allgemeine Sekretariatsarbeiten, Pflege der Spenden- und Adressdatenbank, Bewirtschaftung des Fair Trade-Verkaufs, Kontaktpflege mit Freiwilligen und Unterstützung in Finanzbuchhaltung. Mehr

Togoviwo – eine neue Akteurin bereichert Freiburg

Am Samstag, den 30. April 2016 konnte Brücke · Le pont an der offiziellen Einführung der Vereinigung "Togoviwo" teilnehmen. Togoviwo möchte die Integration von TogolesInnen in der Schweiz fördern und die Lebensbedingungen in Togo selbst verbessern. Brücke · Le pont war dabei. Mehr

Weckruf gegen den Kahlschlag bei der EZA

Brücke · Le pont und 30 weitere Schweizer NGOs fordern die National- und Ständeräte auf, nicht auf dem Buckel der Ärmsten zu sparen, sondern 0.7% unseres Nationaleinkommens für die Entwicklungszusammenarbeit einzusetzen.
Hier unterschreiben!

Nachhaltige Arbeit fördern

Arbeitsplätze müssen produktiv und menschenwürdig sein: Deshalb wirken die Projekte von Brücke · Le pont auf ein gemeinschaftliches und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und würdige Arbeitsbedingungen hin. Lesen Sie in unserem neusten Bulletin mehr dazu. Mehr

60 Jahre Brücke · Le pont

Am Samstag, den 20. August 2016, feiert Brücke · Le pont ihr 60-jähriges Jubiläum in Freiburg. Das Fest findet im Theater Equilibre statt und wird vom bekannten Internationalen Folkloretreffen (RFI) umrahmt. Feiern Sie mit uns und merken Sie sich den Termin vor! Wir suchen noch freiwillige Helfer: Schreiben Sie uns.

90 Prozent der Hausangestellten haben keinen sozialen Schutz

Weltweit haben 60 Millionen der insgesamt 67 Millionen Hausangestellten keinen Zugang zu sozialer Sicherheit, so die neue ILO-Studie. Deshalb engagiert sich Brücke · Le pont seit vielen Jahren für die Rechte von Hausangestellten in Lateinamerika. Mehr

Mai-Aktion 2016: Wir sagen Danke!

«Wir sagen Danke!» lautet das Motto der Mai-Aktion 2016. Papst Franziskus hat 2016 zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit erklärt. Zum 60-Jahr-Jubiläum gilt unser Dank deshalb allen, die mit ihrer Barmherzigkeit geholfen haben, unsere Projektarbeit zu ermöglichen. Hier finden Sie den Gottesdienstvorschlag als PDF oder als Word-Datei sowie das Plakat und Foto1/Foto2/Foto3/Foto4.

Evaluation von Brücke · Le pont mit positivem Ergebnis

Die externe Evaluation von Brücke · Le pont und ihrer zwei Programme in El Salvador und in Togo/Benin, die von der DEZA in Auftrag gegeben und von einem Team von 4 KonsulentInnen durchgeführt wurde, erbrachte sehr positive Resultate. Mehr

Vortragsabend «Testament verfassen»

Organisieren Sie mit uns einen Vortragsabend zum Thema «Testament verfassen – Nachlass regeln». Wir engagieren einen Notar oder Anwalt, der die wichtigsten Informationen vermittelt. Mehr

«Jeder Rappen zählt»: Brücke · Le pont ist dabei

«Jeder Rappen zählt» sammelt dieses Jahr für Jugendliche in Not in der Schweiz und im Ausland. Dazu hat die Glückskette das Projekt «Creando futuro» von Brücke · Le pont in El Salvador besucht. David und Josseline sind solche Jugendliche, die von den Spenden von «Jeder Rappen zählt» profitieren könnten:

David nimmt seine Zukunft in die Hand
Josseline packt ihre Chance

Impressionen aus dem Projekt "Creando futuro" in El Salvador

"Der Kurs hat mich zu einer besseren Person gemacht. Heute habe ich klare Ziele. Ich weiss was ich will und kämpfe dafür." Jugendliche erzählen aus unserem Projekt "Creando Futuro" in EL Salvador.

Trailer (deutsche Untertitel)
30-minütige Dokumentation auf Spanisch

Brücke · Le pont ist Mitglied von Swiss Fair Trade

Nun ist es offiziell: Brücke · Le pont ist Mitglied von Swiss Fair Trade. Die Aufnahme in den Dachverband der Fair Trade-Organisationen in der Schweiz ist für uns ein logischer Schritt: Existenzsichernde Löhne, nachhaltige Anbaumethoden und eine regelmässige Überprüfung der Produktionskette ist sowohl dem Verband als auch Brücke · Le pont ein Anliegen. Mehr
Zum Fair-Trade-Webshop

Werden Sie Patin oder Pate!

Begleiten Sie Menschen auf dem Weg aus der Armut in ein selbstbestimmtes, würdiges Leben! ArbeiterInnen, Kleinbauernfamilien und Jugendliche benötigen Bildung und Beratung. Kinder brauchen Eltern, die genug verdienen, um ihnen Geborgenheit und alles Nötige zu geben. Wählen sie aus drei Themen-Patenschaften! Mehr

Lesen Sie hier unseren Jahresbericht 2015

Lesen Sie hier unseren Wirkungsbericht 2015

Lesen Sie hier unser neues Bulletin!

Lesen Sie hier unsere neue Projektbroschüre!

Basisdokumente
Grundsätze und Leitlinien von Brücke · Le pont für die Insti-tution und die Entwicklungs-zusammenarbeit: Downloads
  

Unsere Trägerorganisationen sind: KAB Schweiz und
Travail.Suisse